p2 SandStyle polish




Ich bin so ein Konsumopfer, vor allem bei Nagellack! Als p2 die neuen Sandlacke herausbrachte, schwor ich mir, keinen zu kaufen, da ich eh Unmengen an Lacken daheim habe. Aber als ich heute bei einer Palmers Filiale vorbeiging (in Österreich gibts p2 nur in einigen ausgewählten Palmers Filialen) und den p2 - Aufsteller sah, wurde ich schwach und musste unbedingt einen Sandlack mitnehmen. Eigentlich bin ich sogar ganz stolz auf mich selbst, da ich nur einen Lack mitgenommen habe :D
Meine neueste Errungenschaft heißt 060 strict. Im Fläschchen wirkt er grau, doch als ich ihn zum ersten Mal auftrug, haute mich das Ergebnis um! Wenn der Lack trocken ist, wirken die silbrigen Sandpartikel und die etwas größeren Silberblättchen matt und glänzen eindrucksvoll. Ich bin wirklich begeistert und werde mir vielleicht noch ein paar dieser Sandlacke kaufen. Für das Fläschchen habe ich € 2,45 bezahlt. 





Der wunderschöne rote Lack auf den Bildern ist 5th avenue von ANNY. Es handelt sich um ein dunkles Rot ohne Glitzer. Der Lack ist recht flüssig und trocknet schnell. Ich habe zwei Schichten lackiert.












Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...